Seit 24. Mai in jedem guten Buchladen - das Buch zur Website! HIER

Über uns

Über uns

Marek Rohde und Ilona Koglin: Journalisten und öko-soziale Medienmacher aus Hamburg

Wie sieht eine bessere Welt aus? Das haben wir beide uns immer wieder gefragt. Bei unseren Recherchen und Interviews haben wir gemerkt: Auf diese Frage gibt es vermutlich so viele Antworten, wie es Menschen gibt.

Und doch würden sich angesichts der Lage unseres Planeten wohl die meisten darauf verständigen können, dass eine bessere Welt fairer und ökologischer sein müsste. Aber was heißt das konkret? Diese Frage beschäftigt uns beide schon seit Jahren. Alle Gedankengänge führen uns immer wieder zu einem Thema: der Ökonomie.

Sie ist der Grund für den Raubbau an der Natur, die Verschmutzung unserer Umwelt, die Ausbeutung und Unterdrückung von Menschen und Tieren. All das ist die Folge davon, wie wir Produkte und Dienstleistungen finanzieren, produzieren und vermarkten. Wie wir uns dafür organisieren, Ziele angehen und Projekte umsetzen.

Die Utopie ist schon da

Viele Jahre haben wir uns als Journalisten umgeschaut, Alternativen ausfindig gemacht, hinterfragt, mit den Menschen geredet – und selbst damit experimentiert. Denn wir selbst haben eine Projekte des Wandels ins Leben gerufen und auch andere öko-soziale Projekte bei ihrer Entwicklung und Umsetzung begleitet.

Dabei entdeckten wir acht wesentliche Themenbereiche, in denen wir  anders vorgehen müssen, wenn wir echte Alternativen schaffen wollen:

Die Themenbereiche dieser Website

Träumen: Die eigenen (Lebens-)Träume zu kennen, ist keineswegs eine Selbstverständlichkeit. Die Wiederverbindung mit ihnen, ist zugleich die Rückkehr zu uns selbst. Eine echte Selbstbefreiung!

Ideen: Träume alleine reichen nicht. Wir brauchen Ideen, die die Welt tatsächlich braucht. Gute Ideen, die die Menschen wirklich begeistern, weil sie eine positive Wirkung auf das Individuum, die Gemeinschaft und die Natur haben. Hier findest du Tipps, wie das gelingt.

Planen: Hier erfährst du, wie du dein Projekt so planen kannst, dass ein starkes Team entsteht, keiner ausbrennt, ihr Risiken und Hindernisse umschifft – und am Ende erfolgreich seid.

Geld: Ein schwieriges Thema für viele Idealist*innen. Doch eine neue Haltung zum Geld kann in der Welt sehr viel zum Positiven verändern.

Büro: Stellvertretend für alle Arbeitsräume und die darin enthaltenen Materialien, Werkzeuge und Ressourcen. Denn Minimalismus ist nicht nur etwas für deine Wohnung!

Kooperation: Laut Frederic Laloux bedeutet die neue (integrale) Form der (Selbst-)Organisation ein evolutionärer Sprung im Bewusstsein der Menschheit. Hier erfährst du, warum.

Kommunikation: Kein Projekt ist erfolgreich, nur weil es gut ist. Leider! Auch wir mussten erkennen, dass es ohne Marketing & Co. nicht geht. Die Frage ist dennoch: Wie sieht eine öko-faire Kommunikation aus?

Wachstum: Wachstum? Ja, Wachstum! Gemeint ist hier dein persönliches, spirituelles Wachstum. Denn das findet man in unserer Welt viel zu selten. Wie sich das mit einem vollen Arbeitstag und eine dicken Agenda verwirklichen lässt? Schau nach!

 

Drei Content-Arten

Um alle Menschen zu unterstützen, die genau diesen Wandel wollen, haben wir diese Plattform ins Leben gerufen. Sie bietet dir Ressourcen, Inspirationen und Gleichgesinnte:

1. Menschen

Wir sprechen immer wieder mit Menschen, die uns besonders inspirieren. Manche davon sind bekannt, andere nicht. Sie alle hinterlassen hier ihre Botschaft für eine faire und ökologische Ökonomie – eine Faironomics.

2. Machen

Es geht nicht um's Reden – es geht um's Machen. Deshalb findest du auf dieser Plattform jede Menge Beschreibungen von Methoden und Konzepten, Anleitungen, Schritt-für-Schritt-Übungen und ausdruckbare Vorlagen, um dein Projekt des öko-sozialen Wandels zu entwickeln, zu planen, zu verwirklichen und zu kommunizieren.

3. Meinung

Persönliche Erfahrungsberichte und Geschichten aus dem echten Leben sind unheimlich wichtig – denn so können wir Weisheiten, Ideen, Erkenntnisse und Sichtweisen miteinander teilen. Deshalb findest du in diesem Bereich Interviews, Essays und andere subjektiv gefärbte Beiträge.

Faironomics: Arbeite ökologisch, fair und freiDas Buch zur Website

Viele unserer persönlichen Erfahrungen, viele Interviews mit spannenden Vorbildern und jede Menge Übungen zum Mitmachen findest du auch in unserem Buch "Faironomics" (DTV).

EUR 16,90 € [DE], EUR 17,40 € [A]
dtv premium
Originalausgabe, 192 Seiten, ISBN 978-3-423-26221-7